Vicodin-Tabletten rezeptfrei kaufen

Um Vicodin-Tabletten rezeptfrei anzufordern, benötigen Sie nur einen Zugang zum Internet und eine gültige Adresse. Innerhalb des deutschsprachigen Raums erfolgt die Zustellung in wenigen Tagen. In Vicodin sind zwei Wirkstoffe vereint, die Schmerzen stillen: Das mit Morphin verwandte Opioid Hydrocodon sowie das in vielen rezeptpflichtigen und –freien Arzneimitteln enthaltene Paracetamol (auf der Verpackung mit seiner in den USA gängigen Bezeichnung Acetaminophen ausgewiesen). Hydrocodon kommt überdies nicht nur in der Linderung von Schmerzen zum Einsatz, sondern auch als Hustenstiller. Es weist ein ähnliches Wirkungsprofil auf wie Codein, allerdings mit weniger Nebenwirkungen. Trotzdem ist es ein Opioid und macht als solches schnell abhängig – auch bei korrektem Gebrauch.

Aufgrund des Suchtrisikos muss darauf geachtet werden, dass die Einnahme nur so lange erfolgt, wie es für die Schmerztherapie erforderlich ist. Der zweite Bestandteil von Vicodin, Paracetamol, zählt zu den gängigsten Arzneistoffen der Welt. Neben seiner leicht analgetischen Wirkung ist er auch in der Lage, zur Senkung von Fieber beizutragen. In der Kombination mit Hydrocodon ergibt sich ein Medikament, das für viele Arten von schmerzhaften körperlichen Erkrankungen anwendbar ist. Bitte nehmen sie die von uns rezeptfrei zur Verfügung gestellten Vicodin-Tabletten streng nach dem in der Packungsbeilage angegebenen Einnahmeschema. Es wird dringend davon abgeraten, Vicodin missbräuchlich zu verwenden.