Tilidin 50

Tilidin 50 ist ein Analgetikum der Firma Ratiopharm. Es ist zur Behandlung starker bis sehr starker Schmerzen geeignet. Im Schema der WHO wird Tilidin als Schmerzmittel der Stufe 2 geführt (schwaches Opioid). Damit steht es auf der selben Stufe wie Tramadol. Im Vergleich zu Morphin hat es eine ca. fünfmal schwächere Wirkung.

Nach der Einnahme von Tilidin 50 dauert es etwa 10 bis 15 Minuten bis der Schmerz nachlässt. Die gesamte Dauer der Wirkung liegt bei ca. 4 bis 6 Stunden. Wenn man das Mittel langristig anwendet, kann es körperlich abhängig machen. Wenn man dieses Medikament genommen hat, ist es ratsam, körperliche Belastungen zu vermeiden. Das gilt auch für den Straßenverkehr, da das Reaktionsvermögen schlechter wird. Je nach der Dosis mag die sichere aktive Teilnahme am Straßenverkehr nicht mehr möglich sein. Man sollte es nicht mit anderen Opioiden kombinieren. Überdies ist auf den Genuss von Alkohol zu verzichten. Eine detaillierte Liste der möglichen Wechselwirkungen entnehmen sie bitte der Packungsbeilage, die im Lieferumfang enthalten ist.

Tilidin 50 ist außerhalb der Reichweite von Kindern kühl und dunkel in der Originalpackung zu lagern. Die Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt. Unser Angebot, dass man Tilidin 50 rezeptfrei kaufen kann, richtet sich überdies nur an volljährige Personen, die es für den eigenen Bedarf benötigen.

Wenn Sie aus Versehen eine zu hohe Dosis genommen haben, begeben Sie sich sofort in medizinische Behandlung. Bei richtiger Dosierung ist das Medikament jedoch gut verträglich.