Mit Clenbuterol abnehmen

Schon lange ist bekannt, dass man mit Clenbuterol abnehmen kann. Clenbuterol ist eine Substanz, die auf den Sympathikus anregend wirkt, also ein Beta-2-Sympathomimetikum. Es wurde als Mittel gegen Asthma entwickelt, doch schnell fand man heraus, dass es sich auch gut zum Abnehmen eignet. Die Wirkung zeigt sich u. a. durch eine Erhöhung von Blutdruck und Puls, eine Erweiterung der Bronchien, eine Erhöhung der Körpertemperatur und eine stark erhöhte Leistungsfähigkeit. All das führt dazu, dass man mehr Energie verbraucht. So ist es sehr einfach, Gewicht zu verlieren. Dazu kommt noch, dass man mit Clenbuterol weniger Lust hat zu essen. Bei uns kaufen Sie es ohne Rezept.

Anwendung

Sehr effektiv ist es, wenn man Clenbuterol zwei Wochen lang jeden Tag nimmt. Dann sollte man eine Pause von sieben Tagen einlegen. Das kann man bei Bedarf wiederholen, aber nur ca. vier bis sieben Wochen lang. Über diese Dauer hinaus sollte man nicht gehen. Es lohnt sich dann auch nicht mehr, denn wenn man das Mittel auf lange Frist nimmt, kommt man bald an den Punkt, wo sich die Wirkung abschwächt. Dann nimmt man auch nicht mehr ab.

Wer mit Clenbuterol abnehmen will, muss zur gleichen Zeit auch die Ernährung ändern und sich viel bewegen. Ganz ohne Sport geht es nicht. In der Folge ist es wichtig, dass man nicht wieder in den alten Trott verfällt. Die meisten Anwendern vertragen das Mittel gut. Manche geben an, dass sie Krämpfe bekommen. Das kann man verhindern, indem man Kalium und Magnesium nimmt. Das sind beides Produkte, die ohne Rezept in der Apotheke und in vielen Shops erhältlich sind.